#DFF2018

Digitale Plattformen der Zukunft  



 20. September 2018

Zum ersten Mal am Mainufer, zum ersten Mal mit neuem Namen: Das Digital Forum präsentierte sich in neuem Glanz, griff aber dabei auf altbewährtes zurück:

Gute Talks und entspanntes Netzwerken. Der Bonus: Vorzügliches Essen und Sonnenschein. 

Statements


 
 

 

 
 

 

 
 

 

 
 

 

Talks





Key Note: Digitale Veränderungen aktiv managen – aber bitte an die Wertekultur der Menschen denken RALF STREHLAU ANXO MANAGEMENT CONSULTING
Gestartet bei der KPMG und der Ericsson Consulting wurde Strehlau 2002 Mitbegründer der ANXO. Seit 2005 ist er hier Partner und neben seiner Beratertätigkeit als Interimsgeschäftsführer tätig. Er ist Präsident des BDU e.V. und als Beiratsmitglied im Marketingclub Frankfurt aktiv.
Präsentation als PDF



Die SAP Cloud Platform – das Schweizer Taschenmesser der SAP


TIMO RÜB CONCETO BUSINESS INTEGRATION
Geschäftsführer der CONCETO GmbH. Experte für webbasierte SAP-Integrationslösungen; SAP-Projektleiter für Vertriebslogistik, Expertisen in EDi- und E-Commerce-Integration.

Präsentation als PDF



Managed Cloud Evolution – Agile Plattformen & Services machen den Unterschied

OLAF FISCHER CLARANET
Geschäftsführer von Claranet Deutschland. Seit 2010 im eco Beirat (Verband der deutschen Internetwirtschaft). Unter ihm entwickelte sich die Claranet GmbH zu einer entscheidenden Größe im deutschen Cloud Hosting Provider Markt, wurde wiederholt als Geschäftskundenprovider ausgezeichnet.

Präsentation als PDF 



Conversational Commerce mit Voice und ChatBot-Interfaces

TOBIAS HARTMANN DAVE 42
Senior Developer, Speaker und Designer, staatlich geprüfter Gestalter bei DAVE42. Seine Begeisterung für Technologie und Design führte ihn von verschiedenen Designagenturen über die Entwicklung von Magento-Shopsystemen hin zu innovativen Technologien wie Bots & Voice Assistants.

Präsentation als PDF 


Magento & Adobe - Commerce meets experience / Magento 2.3. – Ausblick auf den kommenden Release HENRYK FIEDLER ADOBE (MAGENTO) Präsentation als PDF


Digitale DNS: Was der Mittelstand von Uber & Co. lernen kann



MICHAEL TÜRK SPRYKER SYSTEMS
Michael Türk gehört zu den wenigen Digitalexperten, die technisches Know-how und Wirtschaftswissen in einer Person vereinen und es über mehr als ein Jahrzehnt gelebt haben. Der optimale Einsatz vom Spryker Commerce OS als Kern von E-Commerce-Architekturen liegt im Fokus seiner aktuellen Arbeit.

Präsentation als PDF

Partner & Sponsoren